Supervision, Didaktik und Evaluation

873871149.jpgMit diesem Band stellt die Autorin Didaktik und empirische Evaluation von Supervisorenausbildungen vor. Unter Bezug auf einen integrativen Supervisionsansatz wird zunächst ein curriculares Konzept entfaltet, das Supervisionsausbildungskandidaten eine Vielzahl von Theorien und Methoden 'erlebnishaft' zugänglich macht. Alle Elemente des Lehrprogramms sind durch Beispiele von Seminar-Designs, ,Lehrsupervisions-Sequenzen usw. verdeutlicht. Der Band gibt auch Orientierung für eine Reihe bislang ungeklärter Fragen: Was ist Selbsterfahrung in der Supervisorenausbildung?, Wie kann Lehrsupervision von Lehr- und Kontrollanalyssen psychotherapeutischer Ausbildungsen abgegrenzt werden?, Was ist eine sinnvolle Workshop-Didaktik?