Kreative Medien für Coaching und Supervision in der Schule 

 Familie trotz Doppelkarriere


Verlag: Deutscher Psychologen Verlag; Auflage: 2014 (12.November 2014),
Taschenbuch: 352 Seiten

Kurzbeschreibung

Kreative Medien können wie „Kinderkram“ wirken, eignen sich jedoch besonders gut für Supervision und Coaching in schulischen Milieus. Lehrkräfte sind nämlich aufgrund ihrer täglichen Arbeit – vor allem mit kleinen Kindern – offen für den Umgang mit solchen Materialien, wie z. B. Malstifte, Puppen oder Knete.

Der vorliegende Band zeigt, welche kreativen Medien es gibt und wie sie in Supervision und Coaching erfolgreich eingesetzt werden können. Fallbeispiele aus der Praxis veranschaulichen den Einsatz kreativer Medien im schulischen Kontext.

Die Beiträge sind entstanden aus einem Projekt, in dem Bayerische Schulpsychologen von der Deutschen Psychologen Akademie (DPA) im Bereich Supervision (und Coaching) geschult wurden. Aus diesem Kooperations­projekt sind bereits vier weitere Publikationen hervorgegangen, alle erschienen beim Deutschen Psychologen Verlag.